Schnelles Aufladen, leichtes Gewicht, Ultrakondensator für Elektroautos

Ultracap Investment Ltd
+ (44) (0) 20 3239 4071 | Großbritannien
Tollfrei + 1-800-471-1978
Kemp Haus 160 Stadt Straße London EC1V 2nx | Großbritannien
 [email protected]

ULTRAKONDENSATOR ENERGIESPEICHER

Festkörper-Mehrschicht Energiespeichervorrichtung mit ultrahoher Dielektrizitätskonstante von 16 Mio.

Fokus auf Solar Panel Energie Sammlung

Aufgrund der stetig steigenden Nachfrage nach Solarzellen Lagerung und deren Transportbedarf es einer neuen Generation von Materialien und Geräten, die in der Lage sind, große Mengen an elektrischer Energie ohne Probleme im Zusammenhang mit Entsorgung und Umweltverschmutzung zu speichern.

Historisch gesehen waren die Säure basierten Batterien die häufigste Möglichkeit, elektrische Energie zu speichern. Diese Technologie wurde jedoch immer durch ihre langsame Ladezeit und die Verschlechterung der Leistung nach einer relativ geringen Anzahl von Ladezyklen begrenzt. 

Hochenergetische Festkörper Kondensatoren (vor kurzem "Ultra-Kondensatoren" genannt) überwinden die Nachteile von Standard-Säure-basierten Batterien, indem Sie die in Sekunden gemessenen Ladezeiten und eine kleine Abnahme der Leistung über Millionen von Zyklen aufweisen.

Unser schlüssiges dreijähriges Forschungsprogramm konzentriert sich auf die Entwicklung einer neuen Generation von Hochleistungskeramik mit elektrischer Ladungs Speicherkapazität, die weit über die der vorhandenen Keramik verfügt. In drei Jahren werden wir in der Lage sein, unseren Prototypen vollständig zu testen.

Wir können die Keramik di-Electric viel dünner und leichter machen, ohne die elektrische Kapazität zu verlieren und in naher Zukunft Autobatterien in Taschengröße zu schaffen. " Die Technologie hat das Potenzial, die Art und Weise zu revolutionieren, wie elektrische Energie gespeichert und transportiert wird. Aufgrund der hohen Energiedichte und der geringen Größe wird es möglich sein, das Gerät weit weg von städtischen Gebieten aufzuladen, in denen Strom reichlich vorhanden und preiswert ist, und es dann in städtische Gebiete zu transportieren, wo es am meisten benötigt wird.

Das aktuelle Ziel für erneuerbare Energien ist es, bis zum 2020 ein Drittel der Gesamtenergie aus erneuerbaren Ressourcen abzuleiten. Wir können dieses Ziel weit hinter uns lassen, wenn keine verbesserten Technologien entwickelt werden.

Die Umwandlung von Solarenergie in elektrische Energie ist eine etablierte Technologie, und Solarparks sind weltweit ein häufiger Anblick. Während es verschiedene Möglichkeiten gibt, Sonnenlicht in elektrische Energie umzuwandeln, sind die häufigsten solarthermische Energiepflanzen und Photovoltaik.

  • Solarthermie-Energieanlagen konzentrieren die Sonneneinstrahlung mit Linsen und spiegeln und nutzen die Wärme, um Dampfturbinen zu fahren

  • Die Photovoltaik nutzt das Phänomen aus, dass, wenn Halbleiter Photonen einer bestimmten Frequenz absorbieren, die Energie Elektronen aus der Wertigkeit in das Leitungsband anregt und Löcher im Valenzband hinterlässt. Die Photovoltaik-Zelle besteht aus einer PN-Kreuzung, so dass sich die Elektronen auf die N-Seite und die Löcher zur P-Seite bewegen. Wenn eine Schaltung zwischen den beiden Seiten gebildet wird, fließt elektrischer Strom und kann zur Stromversorgung genutzt werden.

Hier liegt unser Fokus auf Photovoltaik und wie Sie in Kombination mit Ultrakondensatoren und insbesondere ssesd eine optimale Lösung für die Erzeugung erneuerbarer Energien bieten.

Keinen Text kopieren!